Liebe Eltern,

unsere Schulkonferenz hat am 08.04.2021 entschieden, dass die Selbsttests zu Hause durchgeführt werden.

Daran ändert sich aktuell nichts.

Seit 28.04.2021 führen wir 2 x wöchentlich einen Test auf eine Infektion mit dem SARS-CoV-2-Virus durch.

Eine negatives Testergebnis ist die Voraussetzung für die Teilnahme an der Notbetreuung.

Diese Verpflichtung kann erfüllt werden durch:

a) eine Bescheinigung mit negativem Testergebnis aus einem Testzentrum

b) eine Selbsterklärung (Formular zur Selbsterklärung) über einen zu Hause durchgeführten Selbsttest mit negativem Testergebnis.

Bisher hat das sehr gut geklappt, wer den Zettel mal vergessen hat, wird in der Schule getestet. Bei Fragen rufen wir Sie an.

Freitag, d. 07.05.2021 bekommen die Kinder einen Test mit, welcher am Montag, d. 10.05.2021 durch das Formular bestätigt werden muss.

Die Formulare können Sie sich auf dieser Seite auch ausdrucken.

 

Mit freundlichen Grüßen

K. Schuster

Schulleiterin    06.05.2021 11.45 Uhr

Formular Häuslichkeit 05052021

162.HS_Testpflicht_Eltern 23042021