Sehr geehrte Eltern,

für den Landkreis Nordwestmecklenburg gelten die selben Regeln wie vor den Osterferien: Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen.

Es gilt Präsenzpflicht für die die Jahrgangsstufen 1-6.

Bitte denken Sie an die Gesundheitsbestätigung Teil A und B.

 

Am Donnerstag führen wir den Selbsttest mit den Schülern durch, die eine Einverständniserklärung abgegeben haben.

Die Schulkonferenz tagt am Donnerstag Abend, um sich mit der Frage zu beschäftigen, ob eine Verlegung der Testung in die Häuslichkeit

für unsere Schule möglich ist. Würde der Test zu Hause durchgeführt werden können, erhalten die Kinder am Freitag eine Belehrung für den Fall

eines positiven Testergebnisses und eine Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten zur Übergabe der Tests an die Kinder. Die Tests

würden dann frühestens Montag den Kindern mitgegeben werden.

 

Eine verpflichtende Dokumentation zur Kontaktverfolgung soll in elektronischer Form landeseinheitlich mittels der LUCA-App erfolgen.

Dazu hängen in den Eingängen Schilder mit dem QR-Code. Wer also unsere Schule betritt, muss sich registrieren.

Das Betreten der Klassenräume ist untersagt, bitte nutzen Sie den Haupteingang mit Klingel.

 

Wir hoffen, dass Sie sich trotz aller Einschränkungen gut erholt haben für die letzten Wochen des Schuljahres.

 

Mit freundlichen Grüßen

Schuster

Schulleiterin

07.04.2021 10.15 Uhr