Liebe Eltern,
achten Sie bei der zunehmend kalten Jahreszeit auf witterungsgerechte Kleidung nach dem Zwiebelprinzip, um Erkältungskrankheiten zu vermeiden.

Wir danken Ihnen für Ihre Ehrlichkeit und ihr Verantwortungsbewusstsein bezüglich Coronaerkrankungen.
2 Klassen sind im Moment betroffen.
Ist jemand in der Familie erkrankt, empfehlen wir den Eltern, ihr Kind zu Hause zu lassen.
Tritt dieser Fall plötzlich auf, testen sich die Kinder am ersten Tag in der Schule selbst. Wir geben dann Tests für die Häuslichkeit mit.
Freiwillig tragen die Kinder der Klasse Masken.
Der Unterricht läuft wie gewohnt weiter.
Anschließend informieren wir die Eltern über den Elternrat sowie den Hort.

Auf der Seite regierung-mv steht, dass für eine Schule, bei der keine Hotspotregelung greift, alles bleibt wie gewohnt:
Das heißt:
– keine Maskenpflicht
– anlassbezogene Testpflicht
– keine definierten Gruppen
– keine Reiserückkehrerbescheinigung

Kommen Sie gesund durch den Herbst!
K. Schuster

Liebe Eltern,

hiermit weisen wir darauf hin, dass der Fahrradweg an der Bundesstraße als sicherster Weg zur Schule zu nutzen ist.
Der Weg durch die Gartenanlage ist rutschig und falls etwas passiert, findet man das Kind dort nicht.
Nur der kürzeste, sichere Schulweg ist versichert.
Bitte sprechen Sie mit Ihrem Kind über den Schulweg.

Mit freundlichen Grüßen
K. Schuster

Liebe Kinder,

in diesem Schuljahr bieten wir Arbeitsgemeinschaften an:

1. jeden Mittwoch- Handarbeits- AG für die Klassenstufe 3 durch unsere Schulsozialarbeiterin Frau Kirsch- 13.30 bis 14.30 Uhr im Werkraum

2. jeden Dienstag- Chor für die Klassenstufen 3 und 4 durch unsere Musiklehrerin Frau Boldt- 12.35 bis 13.20 Uhr

3. jeden Donnerstag Chor für die Klassenstufe 2 mit Frau Boldt 11.45 bis 12.30 Uhr

4. jeden Freitag der A- WocheSchach für Klassenstufen 1 und 2 durch den Schachverein: „Mecklenburger Springer“ im Klassenraum der 2a von 11.45 bis 12.30 Uhr.

5. jeden Freitag der B- Woche Schach für die Klassenstufen 3 und 4 durch Herrn Heczko vom Schachclub.

Viel Freude dabei wünscht Frau Schuster

Stundenplan Montag
Klasse 1a und 1b haben 4 Stunden beim Klassenlehrer Deutsch und Mathe. Bereits am Montag, 15.08. kommt der Fotograf in die Schule für das Foto mit der Schultüte.
Klasse 2a: D, D, Ma, Ma, Ku
Klasse 2b: D, D, Ma, Sa, Sa
Klasse 2c: D, D, Sa, Ma, Ma
Klasse 3a: D, D, Ma, En, Ma, Mu
Klasse 3b: D, D, Ma, Sa, En, Ku
Klasse 4a: D, D, Sa, Ma, En, PC
Klasse 4b: D, D, En, Mu, Sp, Sp

Alle Kinder erhalten den gesamten Stundenplan am Montag in der Schule. Sportsachen benötigt Montag nur die Klasse 4b.
Förderunterricht, Lubo sowie „DAZ- Deutsch als Zweitsprache“ beginnt in Woche 2.
Wir freuen uns, am Freitag in der 5. Stunde eine Schach- AG anbieten zu können für Interessierte aller Klassen. Der Verein „Mecklenburger Springer“ leitet die AG. Sie startet in Woche 2.
Für musisch Interessierte der Klassen 2 bis 4 bietet Frau Boldt am Freitag ab 11.45 Uhr eine Chor- AG an. Alle erhalten dazu Flyer, mit denen man sich anmelden kann. Teilnehmer einer AG dürfen das Essen freitags zuerst um 11.15 Uhr einnehmen.

Für Fragen stehe ich zur Verfügung.

Einen schönen, ruhigen Start wünscht K. Schuster

Liebe Eltern,

Sie und Ihre Familien haben sich in den Sommerferien gut erholt und Kraft geschöpft für das kommende Schuljahr.
Am Samstag, den 13.08.2022 findet 10 Uhr unsere feierliche Einschulungsfeier in der MZH statt. Auf dem Schulhof verkauft der Schulförderverein Kaffee und Kuchen.

Zu Beginn wird auf eine Schutzphase verzichtet. Jedem Schüler sind 10 Selbsttests zur freien Verfügung mitgegeben worden.Wir vertrauen auf einen verantwortungsvollen Umgang mit Corona. Kranke oder positiv getestete Kinder bleiben zu Hause.
Ansonsten gilt die „Hotspotregelung“.

Ist unsere Schule kein Hotspot, greifen alle Maßnahmen wie bisher. Das heißt:

  • keine Maskenpflicht
  • anlassbezogene Testpflicht
  • keine definierten Gruppen
  • keine Reiserückkehrerbescheinigung

Einen schönen Schulstart wünscht Frau Schuster

 

Liebe Eltern,

 

wiederholt stellten Anrufer fest, dass unsere Schule unter 795924 ständig besetzt wäre.

Seit über einem Jahr haben wir eine neue Telefonanlage mit neuen Nummern und neuer Email.

Die alte Nummer wurde nun nach einer Übergangsfrist abgeschaltet.

Bitte programmieren Sie die neue Nummer ein:

Sekretariat Frau Wottke:  798 500

Schulsozialarbeit Frau Kirsch : 798 508

Fax:  798 509

 

Vielen Dank!

Liebe Eltern,

die aktuelle Situation stellt uns alle vor große Herausforderungen. Diese sind auf die Dauer nicht immer leicht zu bewältigen. Aus diesem Grund möchte ich Sie an das Hilfsangebot der Schulsozialarbeit erinnern:

  • Ich bin weiterhin täglich zu den gewohnten Schulzeiten telefonisch, über Diensthandy oder E-Mail für Sie zu erreichen.
  • Sollte ein persönliches Gespräch nötig sein, ist es unter den gegebenen Hygienemaßnahmen (Abstand, Maske) möglich.

Bleiben Sie gesund!

Ihre Schulsozialarbeiterin

Sarah Kirsch